Terrazzo schleifen, polieren, imprägnieren


Terrazzoböden ist die Bezeichung für einen bereits seit der Antike bekannten Bodenbelag, der durch das direkte Auftragen von dekorativen, oft farbigen Zuschlagstoffen auf eine meist zementgebundene Estrichschicht und mit dieser eine Einheit bildet und im Anschluss an die Trocknung durch Schleifen und Polieren seine endgültige, glänzende Oberfläche erhält.

 

Alte Terrazzoböden können wir mit unserer Schleiftechnik wieder reaktivieren und Sie wieder in den Neuzustand aufbereiten.


Terrazzo geschliffen
Berufsschule Passau
Terrazzo geschliffen
Kirchenverwaltung Augsburg